test.ical.ly | getting the web by the balls

Apr/10

6

Soll ich weiter auf Deutsch oder auf Englisch schreiben?

deutsch-englisch
Heute habe ich mal eine Frage direkt an Euch. Ich habe mir nämlich in den letzten Tagen öfters die Frage gestellt, ob es überhaupt so sinnvoll ist, auf Deutsch zu schreiben.

Ich möchte allerdings nicht einfach meine Leser verprellen und will euch somit um eure Stimme bitten, ob ich weiter auf Deutsch oder auf Englisch schreiben soll.

Im Folgenden mal meine bisherigen Abwägungen.

Meine Pros und Kontras sind nicht viele. Für Deutsch spricht im Grunde genommen nicht viel. Ich habe mich da ein wenig an PHP hates me orientiert, wobei ich nicht der Meinung bin, dass auch Nils auf Englisch schwingen sollte, im Gegenteil.

Aber dieses Blog ist ein wenig spezieller bzw. auf einen engeren Themenkreis beschränkt, was auch die Leserschaft einschränkt. Ein Effekt, der durch die deutsche Sprache noch verstärkt wird.

Wobei es mich nicht besonders stört relativ wenig Leser zu haben, finanziell erwarte ich keine Gewinne und das ist auch vollkommen ok so.

Ich möchte aber, dass möglichst viele Leute, die an meinen Themen interessiert sind, von diesem Blog einen Nutzen haben.

Zu einen ist da die symfony Community, zu der ich mich zähle und mit der ich schon alleine durch mein Plugin engen Kontakt habe. Diese ist zum überwiegenden Teil englischsprachig oder zumindest nicht deutsch.

Zum anderen sind Themen wie PHPUnit und symfony, PHP und der Continuous Integration Server Hudson und Qualitätsthemen und PHP im allgemeinen im Netz immer noch viel zu wenig vertreten. Es ist nicht schwer, dort eine gewisse Relevanz zu erreichen. Doof allerdings, wenn die meisten Leute, die über Suchmaschinen zu test.ical.ly gelangen. auf Grund der Sprache gleich wieder die Seite verlassen.

Hinzu kommt, dass ich selbst überwiegend im nicht deutschsprachigen Raum arbeite und so beruflich auf Englisch arbeite. Ich bedauere es schon, meine bisherigen Artikel auf Grund der Sprache nicht mit allen Kollegen teilen zu können.

Aber wie gesagt, ich will diese Entscheidung nicht alleine treffen und so will ich Euch in den kommenden Tagen befragen.

Oben rechts wird in den nächsten Tagen ein Poll zu sehen sein. Stimmt bitte ab und sagt mir, was ihr über einen Sprachwechsel denkt. Danke.

No tags



  • Pingback: Tweets that mention • Soll ich weiter auf Deutsch oder auf Englisch schreiben? | test.ical.ly -- Topsy.com

  • http://christof.damian.net/ Christof

    Englisch sage ich :-)

  • http://www.symfony-project.org/ Fabien

    I’m the first voter for English in your poll ;)

  • http://test.ical.ly Christian

    I’ll double count yours then! ;)

  • Leon

    Mich 2 ;-)

    Obwohl ich Deutsch lesen könnte, finde ich es einfacher in die englischer Sprache zu lesen und beantworten. Du hast viele interessante Artikel geschrieben, aber jetzt habe ich oft nicht die zeit um dieser gut zu lesen, weil meinem Deutsche langsamer ist.

  • http://www.robo47.net/ robo47

    Obwohl Deutsch meine “native” Sprache ist bevorzuge ich definitiv Englisch :)

  • http://www.pixelprog.de Daniel

    Ich bevorzuge eher Deutsch, aber mit Englisch habe ich keine Probleme. Da Deine Beiträge immer sehr interessant sind, freue ich mich auf neue Posts egal welcher Sprache. It makes no difference!

  • http://daraff.ch Ralph Meier

    Ich bevorzuge Deutsch, weil es meine Muttersprache ist. Aber Englisch wäre auch lesbar :-)

  • LH

    Mein Vote ging in Richtung der englischen Sprache.
    Der einfache Grund hierfür: Ich habe deinen Blog über die Symfony Community gefunden, in der mir wiederum viele andere Seiten aufgrund der Sprachbarriere verschlossen bleiben.
    Soetwas ist immer sehr schade, zumal die automatischen Übersetzungen oftmals nicht zu gebrauchen sind.

    Die optimale Situation würde natürlich eine Veröffentlichung in beiden Sprachen darstellen.

    Softwareentwickler ohne ausreichende Englischkentnisse dürfte es aber sowieso eher wenige heute geben, zu hoch sind die Mauern die man dann zu oft überwinden muss.

    Wichtig ist aber am Ende sowieso womit man sich wohl fühlt.

  • http://develop7.info/ Andrei Dziahel

    Mein Stimme wird “Englisch”.

  • David

    Ich verstehe Deutsch und Englisch, trotzdem bin ich nicht Deutsch oder Englisch.
    Ich möchte gern das du beide Sprache nutzt. Multisprache ist schön.

  • Loïc

    Going for english posts would be a great thing ;)

  • http://test.ical.ly Christian

    @all Thanks a lot for your participation so far! I will continue this poll for a few days and decide then.

  • Philipp Schächtele

    Englisch -> mehr Leser -> Blog bleibt hoffentlich länger am Leben -> gut für mich

    Also Englisch :)

  • http://www.denderello.com denderello

    Ich bin auch für Englisch. :)

  • ThEHacK

    Ich finde, es sollte auf Deutsch bleiben… Es gibt sowieso so wenige Seiten auf Deutsch, deshalb ist jede kostbar!!

  • sto_h

    Ich bin für Deutsch. Es gibt genügend englische Blogs.

<<

>>

Theme Design by devolux.nh2.me